cover-verquer

SYN 06·2013 verquer. Relektüren der Abweichung

15,00

Hg.: Eva-Maria Kleinschwärzer, Lukas Reiter, Elisabeth Stecker
Reihe: SYN. Magazin für Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Band 6, 152 S., broschiert
ISBN 978-3-643-50513-2
ISSN 2222-3185

 

Produktbeschreibung

Hg.: Eva-Maria Kleinschwärzer, Lukas Reiter, Elisabeth Stecker
Reihe: SYN. Magazin für Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Band 6, 152 S., broschiert
ISBN 978-3-643-50513-2
ISSN 2222-3185

QuerdenkerInnen und Querdenker jonglieren mit Geschlechtsidentitäten, wissenschaftlichen Grauzonen und verrücken Medialität. Queere Entwürfe verführen zum Zweifel an Dualismen, Dichotomien und binären Systemen und entwickeln einen Gegenentwurf zur Normalität. Welche Strategien legen sich quer zum Alltäglichen, weichen Grenzen auf und spielen mit Vorstellungen von Realität? – Text zum Call for Papers

Mit Beiträgen von: Philipp Berdenis van Berlekom, Laura Brechmann, Emir Dizdarevic, Felix Tristan Gregor, Gloria Höckner, Tatjana Hoser, Markus Pusnik, Elif Sözer, Ulrike Wirth

Interviews mit: Hermes Phettberg, Margarethe Tiesel, She She Pop